Top 3 Tipps um Zahnschmerzen beim Hund zu beseitigen

Tierärzte sagen: Es ist wichtig, dass du eine regelmäßige Zahnpflege bei deinem Hund durchführst. Denn allein in Deutschland haben 80% der Hunde ab dem 3. Lebensjahr Zahnprobleme. Dies kann auf Dauer zu schlimmen Zahnstein führen, der durch eine professionelle Zahnreinigung des Tierarztes unter Narkose entfernt werden muss. Damit es gar nicht erst soweit kommt, ist die richtige Zahnpflege-Routine wichtig! [5 Min. Lesedauer]


Dass du den Artikel liest zeigt, dass dir die Gesundheit deines Hundes am Herzen liegt und du dich für die richtige Zahnpflege interessierst. Lies den gesamten Artikel, um herauszufinden wie du die Zähne deines Hundes mit 3 einfachen Tipps pflegen kannst und Zahnstein, sowie Zahnfleischentzündungen vorbeugen kannst.    


Zahnpflege ist nicht nur wichtig für Menschen, sondern auch für Hunde. Denn wie beim Menschen können auch Hunde Zahnprobleme bekommen. Die häufigsten Zahnprobleme beim Hund sind Zahnfleischentzündungen, starker Mundgeruch und Zahnstein.


In der Tat ist es so, dass allein in Deutschland rund 80% aller Hunde ab dem 3. Lebensjahr unter Zahnproblemen wie Karies, Zahnstein und Zahnfleischentzündungen leiden.


Aber zum Glück muss es nicht so sein! Denn mit der richtigen Zahnpflege kannst du deinen Hund dabei unterstützen gesunde und starke Zähne aufzubauen und Zahnstein vorzubeugen.


Doch wie pflegst du die Zähne deines Hundes richtig?


Diese Frage stellen sich Millionen Hundebesitzer in ganz Deutschland. Und bei den ganzen Zahnpflege-Produkten auf dem Markt ist es auch echt nicht einfach, sich zu entscheiden.


Es ist ja auch so, dass jeder Hund anders ist und eine andere Art der Zahnpflege benötigt. Denn nicht jeder Doggo lässt sich zum Beispiel das Zähneputzen gefallen. Und nicht jeder Doggo mag es, auf Kauspielzeug herumzubeißen.


Deshalb ist es umso wichtiger, dass du die richtige Entscheidung triffst und die passende Zahnpflege bei deinem Hund anwendest!

Aber was kann passieren, wenn du die Zahnpflege deines Hundes vernachlässigst?

Unzureichende Zahnpflege kann für deinen Hund schlimme Folgen haben. Denn anders als beim Menschen ist es so, dass der Hund seine Nahrung nicht richtig kaut, sondern zerreißt. 

Das führt dazu, dass sich vermehrt Speisereste zwischen den Zähnen des Hundes sammeln. Diese Ansammlungen sind ein Paradies für Bakterien, welche zu Zahnfleischentzündungen und Mundgeruch führen können.

Wenn du die Zahnpflege deines Hundes über einen langen Zeitraum vernachlässigst, weil dein Hund das Zähneputzen nicht leiden kann oder das Kauspielzeug langweilig findet, kann es sogar soweit kommen, dass sich die Ablagerungen an den Zähnen und in den Zahnzwischenräumen verhärten und zu Zahnstein werden. 

Bei starkem Zahnstein hilft häufig leider auch keine Zahnpflege mehr. Dann kann der hartnäckige Zahnstein nur noch vom Tierarzt durch eine manuelle Zahnreinigung unter Narkose entfernt werden.

Damit es gar nicht erst so weit kommt, ist es wichtig, dass du regelmäßig die Zähne deines Hundes kontrollierst und pflegst.

Wie pflege ich die Zähne meines Hundes richtig?

Damit dein Hund den bereits vorhandenen Zahnbelag beseitigen kann und keine Probleme mit Zahnfleischentzündungen, Mundgeruch und Zahnstein entstehen können, ist es wichtig, dass du dir diese 3 Tipps zu Herzen nimmst und sie regelmäßig anwendest. Denn nur so kannst du deinem Hund dabei helfen gesunde Zähne aufzubauen und Krankheiten vorzubeugen.

Tipp 1 - Kontinuität und Langfristigkeit bei der Zahnpflege

Damit dein Hund keine Zahnprobleme bekommt oder bereits bestehende Zahnprobleme effektiv besiegen kann ist es extrem wichtig, dass du Kontinuität und Langfristigkeit bei der Zahnpflege deines Hundes ausübst! 

Denn nur, wenn du die Zähne deines Hundes über einen längeren Zeitraum hinweg regelmäßig kontrollierst und aktiv pflegst, kannst du Veränderungen erkennen und gesunde Zähne erzielen.

Tipp 2- Die richtigen Spielzeuge auswählen

Viele Hunde können das Zähneputzen mit der Zahnbürste nicht leiden und verweigern dem Hundebesitzer die aktive Zahnreinigung mit einer Zahnbürste. Bei diesen Hunden ist es manchmal schwierig sie an die Zahnbürste zu gewöhnen

Für solche Hunde eignen sich spezielle Kauspielzeuge, die dabei helfen Zahnbelag abzutragen und die Zähne zu säubern

Wichtig ist, dass du die Kauspielzeuge auch aktiv in die Beschäftigungsphasen deines Hundes mit einbaust, damit er sie auch aktiv verwendet und die Zähne gereinigt werden. Du kannst zum Beispiel Zerrspiele mit deinem Hund machen, bei denen er das Dentalspielzeug mit seinen Zähnen festhält. Durch die verschiedenen Bewegungen beim Zerrspiel rutscht das Spielzeug an den Zähnen auf und ab und hilft dabei Belag zu lösen

Passe aber bitte darauf auf, dass du nicht zu ruckartig oder zu schnell am Spielzeug ziehst, da die Gefahr besteht das Gebiss deines Hundes zu verletzen. 

Tipp 3- Die richtige Ernährung

Auch die Ernährung spielt eine riesen große Rolle bei der täglichen Zahnpflege deines Hundes und kann mehr bewirken als du denkst! 

Es gibt zum Beispiel bestimmte Nahrungsergänzungsmittel, die speziell für die Zahnpflege deines Hundes entwickelt wurden. Nahrungsergänzungsmittel für die Zähne enthalten zum BeispielNatriumtripolyphosphat und Zinksulfat, was die Ablagerung von Plaque auf den Zähnen erschwert

Auch Pfefferminze ist gut für die Zahnpflege und kann besonders gegen Maulgeruch helfen. 

Leider ist es so, dass heutzutage viele Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt nicht mehr das halten was sie versprechen, da sie entweder voll mit künstlichen Zusatzstoffen sind oder eine zu geringe Dosierung der Inhaltsstoffe haben, die für die effektive Zahnpflege wichtig sind.   

Wir bei mammaly haben es uns deshalb zur Aufgabe gemacht, die Hundegesundheit deines Doggos zu unterstützen, indem wir Hundeleckerlis mit Funktion entwickelt haben, die deinen Hund dabei unterstützen bereits vorhandenen Zahnbelag auf den Zähnen zu entfernen, Zahnfleischentzündungen zu lindern und Zahnsteinbildung vorzubeugen

Fresh Smile Hundeleckerlis wurden zusammen mit Tierärzten konzipiert und enthalten ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe.

Damit du bei mammaly’s Fresh Smile Hundeleckerlis optimale Ergebnisse erleben kannst, empfehlen wir dir, die Snacks über einen langen Zeitraum hinweg regelmäßig anzuwenden.

Im Gegensatz zu chemischen Zahnpflegemitteln tritt häufig nicht sofort eine komplette Veränderung ein. Das liegt daran, dass mammaly’s Hundeleckerlis nur aus natürlichen Zutaten bestehen, welche von innen heraus deinem Hund langsam dabei helfen, Zahnfleischentzündungen zu lindern und starke Zähne aufzubauen.

Warum sind Fresh Smile Hundeleckerlis so wichtig für die Zahnpflege?

Fresh Smile Hundeleckerlis von mammaly® sind ein wichtiges Hilfsmittel bei der täglichen Zahnpflege deines Doggos, da sie nicht nur super einfach anzuwenden sind, sondern deinen Hund auch dabei unterstützen können, gesunde Zähne zu entwickeln und hartnäckigen Mundgeruch zu stoppen.

Sie können deinen Hund dabei unterstützen, Zahnstein vorzubeugen und bereits bestehenden leichten Belag auf den Zähnen auf natürliche Weise abzutragen. Das liegt an der einmaligen Zusammensetzung unserer Hundeleckerlis.

Schau dir doch einmal die Super PAWers von Fresh Smile Hundeleckerlis etwas genauer an:

Natriumtripolyphosphat und Zinksulfat binden das Kalzium, das im Speichel vorkommt. Das Wachstum von weiteren Kalziumkristallen wird so gehemmt und der Zahnbelag bleibt länger weich, sodass er kann beim Kauen stärker abgetragen wird. 

Die Pfefferminze sorgt für einen frischen AtemSie enthält ätherischen Öle und Chlorophylle, welche die lästigen Geruchsstoffe bekämpfen und somit aktiv dem unangenehmen Mundgeruch entgegenwirken.

Vitamin E kann von Hunden nicht selbst hergestellt werden und wirkt antioxidativ. Ingwer und Rosmarin haben entzündungshemmende Eigenschaften und schützen so das Zahnfleisch und beugen Zahnentzündungen vor.

Unsere Kombination aus probiotischen Bakterienstämmen (gute Darmbakterien) und Präbiotika (Futter für die Bakterien) inkl. Beta-Glucan & Inulin stärken die Darmflora. Zusätzlich bieten Karotte, Rübe, Sellerie, Zucchini und Kürbis wichtige Ballaststoffe für eine geregelte Verdauung.

Bestelle noch heute Fresh Smile von mammaly

Hier bei mammaly® liegt uns die Gesundheit deines Vierbeiners am Herzen. Damit du eine Routine zur richtigen Zahnpflege deines Hundes aufbauen kannst, wollen wir dich heute unterstützen! 


Deshalb geben wir dir 25% Rabatt auf deine "Fresh Smile Hundeleckerli"-Bestellung.


Mit der Unterstützung von mammaly’s Fresh Smile Hundeleckerlis und deiner täglichen Zahnpflege Routine kannst du dir sicher sein, dass dein Hund ein gesundes Leben führen kann, ganz ohne lästigen Zahnstein und Mundgeruch.


Sichere dir also noch HEUTE langfristige Resultate zum Bestpreis!


90 Tage Geld-zurück-Garantie


mammaly bietet eine 90 Tage Geld-zurück-Garantie an. Diese kann mit unserem Live Kunden-Service in Anspruch genommen werden.

“Wie kann ich Fresh Smile bestellen?”

Momentan ist die Nachfrage so groß, dass Hundebesitzer im deutschsprachigen Raum unsere Lager leerkaufen, damit sie die Zahnpflege ihrer Hunde unterstützen können.


Wegen dieser extremen Nachfrage kann mammaly®  nicht garantieren, dass Fresh Smile nach heute noch sofort lieferbar ist. Schlage deswegen zu, solange unsere Dosen noch erhältlich sind.


*Wegen der hohen Nachfrage ist die maximale Bestellmenge von Fresh Smile derzeit auf 6 Dosen pro Kunde limitiert.

Das mammaly®  Versprechen

Wir sind stolz darauf, dass alle unsere Produkte mit hochqualitativen, natürlichen Zutaten produziert werden. Unsere Snacks sind keine Wundermedizin, im Gegenteil: sie geben die notwendige Unterstützung für ein glückliches und gesundes Hundeleben. Wie bei allen Futterergänzungsmitteln wird eine kontinuierliche Anwendung empfohlen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen und aufrechtzuerhalten. 

Tanja K.

27.07.2021

Ich bin ja mittlerweile sehr skeptisch, was so jeder an Produkten anbieten und verspricht... aber hier in diesem Fall von mammaly bin ich sehr, sehr zufrieden!

Die Zähne werden merklich heller!

Jacqueline M.

26.07.2021

Ich bin begeistert,wie weiß jetzt die Zähne unserer Maus sind! Sie ist 8 Jahre alt und der TA war wieder mal begeistert bei der letzten Kontrolluntersuchung!!!! Klare Kaufempfehlung!!!!👌👍👏❤

Claudia J.

25.07.2021

Unsere Molly liebt Fresh Smile!

Die tägliche Leckerli Portion ist ihr persönliches Tageshighlight.

Wir hoffen sehr, dass ihr damit der Gang zum “Zahnarzt” erspart bleibt! :-)

Anton S.

22.07.2021

Ich war skeptisch, aber nach ca einer Woche wurden die Zähne weißer. "Fritzl" mag die kleinen Leckerlis unheimlich gern.

Jetzt nach 6 Wochen sehen die Zähne richtig gut aus. Ich bin jetzt absolut überzeugt von eurem Produkt.

Steffi G.

19.07.2021

Meine Merle hat ein Staubegebiss, so daß sie Zahnsanierungen in gewissen Abständen bekommen muss. Seit sie Fresh Smile bekommt (sie mag es gern), entsteht wesentlich weniger Zahnstein.

Danke an das mammaly Team!

Liebe Grüße

Steffi

Lisa M.

14.02.2021

Fresh Smile hat die Zähne und den Atem meines Hundes verbessert! Der Zahnstein wurde schon nach 3 Wochen weniger und seine Zähne sind sichtbar weißer geworden.

Nadine M. 

08.12.2020

Mein geheimtipp für gesundes und glänzendes Fell! Und das beste ist mein Hundi bekommt nie genug davon. Danke mammaly!

Pauline Franken

05.05.2021

ES WURDE VON EINEM TIERARZT EMPFOHLEN UND ES FUNKTIONIERT BEI UNSEREM HUND.

Anja Niehaus

15.05.2020

Dieses Produkt ist unglaublich. Wir haben zwei Chihuahua, die 14 sind, und die Zahnarztreinigung ist aufgrund des Risikos nicht möglich. Ich war skeptisch, weil wir in der Vergangenheit so viele Produkte ausprobiert haben. Nach nur 4 Wochen bin ich ein richter Fan von diesem Produkt. Ich wünschte nur, ich hätte fresh smile früher gefunden. Es riecht sehr schmackhaf, unsere Jungs kommen immer angelaufen, wenn ich es aufpacke. Ihr Atem riecht auch besser und die zähne werden stetig weißer. Ich wünschte, ich hätte ein Vorher- und Nachher-Bild gemacht... Vielen Dank, mammaly! Liebe grüße, balou, belgi, mannfred & betti

Dorothea Faust

24.04.2020

Ich benutze dieses Produkt seit ungefähr 6 Wochen und habe definitiv bemerkt, dass die Zähne meiner Yorkies weißer werden und der Plaque abnimmt. Ich hatte nicht erwartet, dass es ihre Zähne über Nacht aufhellen würde; das wäre auch unrealistisch. Es ist beruhigend zu wissen, dass fresh smile den Mund gesund hält. Ich kann dir nicht sagen, wie es schmeckt, aber meine Hunde essen es ohne zu zögern. Wir freuen uns darauf, in Zukunft noch mehr Ergebnisse zu sehen.

Nadine Seib

16.01.2021

Ich habe das gekauft, weil meine beiden Hunde wirklich schlechten Atem haben und Zahnstein. Beide sind ältere Hunde, also zögerte ich erstmal aber vor einem weiteren tierärztlichen Eingriff, wollte ich es doch versuchen! Und... Es funktioniert sehr gut, ihr Atem ist 100% besser. Ich denke auch, dass das Zahnstein-Problem langsam ein bisschen besser wird. Ich empfehle fresh smile sehr.

Bitte die Gebrauchsanweisung beachten. Bei Fragen zu dem Produkt suche bitte deinen Tierarzt auf.


Dies ist ein Werbe- und kein aktueller Nachrichten-Artikel-, Blog- oder Verbraucherschutz-Update.


Peturo Gmbh - ALLE RECHTE VORBEHALTEN.


Diese Aussagen wurden nicht von den Behörden bewertet. Dieses Produkt ist nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt.


*Ergebnisse können variieren. Nicht für den menschlichen Verzehr bestimmt. Bitte konsultieren Sie Ihren Tierarzt bezüglich einer Änderung der Behandlung oder Ergänzung.


Haftungsausschluss: Dies ist eine Anzeige der Peturo GmbH