Die Anzeichen für Darmprobleme beim Hund und was Sie dagegen tun können!

Tierärzte empfehlen: Dieser innovative Leckerli unterstützt die Darmgesundheit ihres Lieblings. [2 Min. Lesedauer]

Experten fordern Hundebesitzer auf, die wichtigsten Anzeichen für schlechte Darmgesundheit bei ihren Fellnasen nicht zu ignorieren. Es ist ein todernstes Problem, und die Gesundheit und das Lebensglück deines Vierbeiners hängen davon ab, was Du als Nächstes tust.


Die dunkle Realität ist, dass die unheimlichen Nebenwirkungen eines unausgeglichenen Darms derzeit Tausende von Hunden in ganz Deutschland plagen. Viele Hundebesitzer suchen verzweifelt nach einem Weg ihre Lieblinge zu schützen.


Wenn Du die gleichen Befürchtungen hast und deinem geliebten Haustier helfen möchtest Durchfall, chronischen Juckreiz und andere schlimme Symptome zu vermeiden, die mit schlechten Darmbakterien deines Vierbeiners verbunden sind, dann lese jetzt weiter. Dies könnte der wichtigste Artikel sein, den Du jemals gelesen hast.

Woher weiß ich, ob der Darm meines Hundes krank ist?

Stelle Dir den Darm deines Hundes wie das Kontrollzentrum seines Körpers vor. Dieses Kontrollzentrum wird durch das empfindliche Gleichgewicht zwischen guten und schlechten Bakterien im Darm eines Hundes in gutem Zustand gehalten. Wenn jedoch die Ernährung eines Hundes schlecht ist oder Umweltfaktoren einen Hund überwältigen, können sich die schlechten Bakterien vermehren und den Darm überwältigen.


Wenn dies geschieht, wird der Darm eines Hundes krank und seine Gesundheit beginnt sich auf viele verschiedene Arten zu verschlechtern. Wenn der Darm eines Hundes krank ist, können einige gesundheitliche Probleme auftreten:

  • Haarausfall

  • Häufiges Lecken von Körperteilen

  • Ständiger Juckreiz

  • Verdauungsprobleme wie Durchfall

  • Schlechter Atem

Wenn Du eines dieser Gesundheitsprobleme bemerkst, ist es wichtig, dass Du schnell handelst, indem Du dem Darm deines Hundes mehr gute Bakterien hinzufügst und ihm hilfst, einen ausgeglicheneren Zustand zu erreichen. Und es gibt eine Superkraft der Natur, die Du zur Ernährung deines Hündchens hinzufügen kannst und perfekt dafür geeignet ist deinen Liebling zu unterstützen.

Also.... was genau ist diese Superkraft der Natur?

Es sind Probiotika! Ein Probiotikum ist ein Lebensmittel, das "gute" Bakterien enthält, die helfen, ein positives Gleichgewicht der Bakterien im Darm aufzubauen, zu verstärken und aufrechtzuerhalten.


Während es möglich ist, Probiotika aus bestimmten Lebensmitteln zu erhalten, ist es oft schwierig, in jedem dieser Lebensmittel genug zu bekommen. Genau deshalb wenden sich deutsche Hundebesitzer einem unglaublichen neuen probiotischen Leckerli zu, das mit Milliarden dieser "guten" Bakterien ausgestattet ist. Und die Auswirkungen auf die Hunde waren einfach nur unglaublich.


Nimm diese schöne Hündin Frida als Beispiel, dessen Darm so krank war, dass ihr Körper von ernsthaften Gesundheitsproblemen geplagt war. Von Verdauungsproblemen über Mundgeruch bis hin zu schmerzhaften Hautrötungen und Juckreiz - Frida war ein einziges Chaos. Es war nicht ungewöhnlich, dass Frida jeden Tag stundenlang den Kopf schüttelte und sich die Ohren kratzte. Aber schaue Dir den Unterschied unten an, nachdem sie nur wenige Wochen lang die probiotischen Lucky Belly Leckerli von mammaly gefuttert hat. Sie konnte endlich wieder still sitzen, was seit Jahren nicht mehr der Fall war.

Wie genau heißt dieses Produkt?

Dieses einzigartige Produkt heißt Lucky Belly von mammaly. Es hat sich als unglaublich einfache Methode erwiesen, einen entscheidenden Schub von 3 Milliarden „Einheiten“ guter Bakterien zu liefern, welche die Darmbalance deines geliebten Haustiers wieder ins Gleichgewicht bringen können. Es wurde entwickelt, um eine Reihe wichtiger gesundheitlicher Vorteile zu unterstützen, darunter: 

  • Verbesserte Fellgesundheit

  • Mehr Energie

  • Bessere Verdauung

  • Mehr Ausgeglichenheit

Seit dem letztem Jahr sind diese probiotischen Leckerli ein großer Erfolg in der Tierwelt und haben das Leben unzähliger Hunde verändert.


Mit einem ausgeglichenen Darm kann dein Hund ein gesünderes und glücklicheres Leben führen gleichzeitig kannst du dir möglicherweise viele teuere Tierarztrechnungen sparen!


mammaly ist stolz darauf, die Lucky Belly Leckerli in einer Manufaktur in Bayern herzustellen. Das Produktions-Team hat für dich rund um die Uhr gearbeitet, um mit der hohen Nachfrage seit der ersten Veröffentlichung des Produkt Stand zu halten!

Aufgrund dieser extremen Nachfrage kann mammaly nicht garantieren, dass die Lagerbestände über den heutigen Tag hinaus verfügbar sind. Infolgedessen werden die Hundebesitzer aufgefordert jetzt zu kaufen, solange Lucky Belly noch verfügbar ist. mammaly bietet einen 25% Rabatt für monatliche Lieferungen im Sparplan an. Es ist mit Abstand der günstigste Weg in den Genuss von Lucky Belly zu kommen.

90 Tage Geld-zurück-Garantie


mammaly bietet für Lucky Belly eine 90 Tage Geld-zurück-Garantie an. Diese kann mit unserem Live Kunden-Service in Anspruch genommen werden.

Lese von tausenden zufriedenen Hundebesitzern, die Lucky Belly lieben:


Eva

Nachdem mein Hund immer wieder von lästigen Durchfällen geplagt war und ich alles, wirklich alles ausprobiert habe, habe ich Lucky Belly zum ersten Mal ausprobiert (also nicht ich, mein Hund) und binnen kürzester Zeit haben wir erstaunliche Verbesserungen des "Outputs" festgestellt. Ich gebe diese Snacks jetzt noch einige Tage weiter zur Sanierung des Darms und hoffe, dass wir dann endlich mal Licht am Ende der Fahnenstange sehen. Ich persönlich gebe eine klar Kaufempfehlung: hat schnell geholfen und wurde vor allen Dingen auch sehr schnell geliefert - besten Dank!!


Teresa

Unser Hund hat immer wieder Verdauungsprobleme. Ich habe Lucky Belly ausprobiert und habe eine deutliche Verbesserung über den gesamten Zeitraum der Einnahme feststellen können. Zudem sehr freundlicher Kundenkontakt und schnelle Lieferung. Daher ganz klar fünf Sterne.


Clara

Sehr schnelle Lieferung, super Kundenbetreuung. Hat meiner Hündin super geholfen,nachdem sie so an Durchfall gelitten hat.


Lulu

Diese natürlichen Snacks werden gut angenommen und helfen super bei Durchfall. Kurz nachdem die Dose bei mir ankam, konnte ich die Snacks auch gleich ausprobieren, da meine Hündin mal wieder Durchfall hatte. Laut Herstellerangaben hätte ich meiner Hündin bis zu 10 Stück davon am Tag geben müssen. Das erschien mir aber zu viel des guten und so bekam sie erst einmal nur 5-7. Ich muss sagen, sie wirken auf jeden Fall. Der Durchfall war ziemlich schnell weg und sie hat die leckerli scheinbar auch gut vertragen. Alles in allem ist es ein gutes Ausweichmittel gegen Verdauungsprobleme. Die Inhaltsstoffe sind meiner Meinung nach alle okay. Preis/Leistung ist hier auch noch vertretbar. 


David

Lucky Belly wird in einer Dose geliefert, die wiederverschließbar ist. Unser Nachbar hat einen Hund der einen sehr nervösen Magen hat und jedes mal die Chemiekeule möchte ich auch nicht mehr geben, aber ohne geht es natürlich auch nicht. Da kam es ihm gerade recht, dass wir dieses Produkt entdeckten. Letztes Woche war es dann mal wieder soweit und der mittelgroße Hund hatte mal wieder Verdauungsschwierigkeiten und Durchfall. Wir haben dem Hund also 15 Leckerlies verabreicht, die er zuerst nicht aufnehmen wollte, und dann waren sie doch ruck zuck weg. Die Prä- oder Probiotika wirken sehr gut, nach 2 Tagen war der Durchfall weg. Ohne Unterstützung dauert es i.d.R 5-7 Tage. Eine ziemliche Erleichterung für Hund und Nachbarn, denn der musste alle 2 Stunden auch Nachts raus um den Hund in den Garten zu lassen. Wir können dieses Produkt nur empfehlen. 


Andrea

Mein Hund hat leider immer mal wieder Verdauungsprobleme, da er gegen viele Lebensmittel allergisch ist. Meist hilft ein bis 2 Tage Schonkost, aber dennoch unterstütze ich ihn gerne mit Lucky Belly. Er nimmt sie als Leckerlie gut an und frisst sie ohne Probleme. Dennoch ersetzen diese Leckerlie keinen Arztbesuch! Sie dienen mir lediglich als Unterstützung.


Klara

Ich schreibe sonst keine Bewertung, aber mein Hund hatte ganz schlimme Verdauungsschwierigkeiten und nach zwei Tagen Anwendung war es viel besser. Auch die Einnahme mit dem Trockenfutter war kein Problem. Ich werde es nun dauerhaft geben und es auf jeden Fall weiterempfehlen.


Francesca

Lucky Belly ist eigentlich ein Muss nach einer Wurmkur um die Darmflora wieder aufzubauen. Unser Hund frisst es sehr gerne auf seinem Futter. 5 Sterne!


Melissa

Ich habe zwei Hunde, davon hat besonders ein Hund immer wieder Probleme mit Durchfall. Vor einigen Wochen bin ich auf Lucky Belly für Hunde gestoßen. Seit ich nun diese Snacks regelmäßig verfüttere ist das mit dem Durchfall wesentlich besser geworden bzw. komplett weg. Was ich auch feststelle, dass bei beiden Hunden das Fell total glänzend und weich geworden ist. Der Hund mit den Verdauungsproblemen ist seit einiger Zeit auch ausgelassener, wirft sich wieder voller Lebensfreude ins Gras und tobt rum, ob das vlt. auch am Wohlbefinden von Magen und Darm liegt? Ich denke schon ;-) Ich bin sehr zufrieden und habe nun die zweite Packung fast aufgebraucht, habe es auch schon Freunden empfohlen. Werde ich auf jeden Fall weiterhin geben.


Eduarda

Gutes Produkt was mich überzeugt hat. Unser Hund produziert zu viel Magensäure und hatte morgendliche Brechattacken. Nun haben wir seit ca. 3 Wochen täglich Lucky Belly zum fressen gegeben und es ist viel besser geworden. Definitiv ist für uns diese Dose eine viel bessere und gesündere Alternative als Tabletten und Co. Der Preis ist tatsächlich hoch aber Tierarztkosten und Medikamente, damit es dem Familienmitglied besser geht, noch viel höher! Hund schmeckt es. Netter Kontakt und schnelle Antwort auf eine Frage zum Verkäufer. Fazit: Sehr zufrieden und Produkt wird wieder gekauft... 


Nina

Meine alte Hundedame hat immer stark mit Magenverstimmungen zu tun. Die ersten Anzeichen sind dann vermehrtes Schmatzen und wirklich unangenehme Bauchgeräusche. Die Tierärzte konnten mir auch keine Rat mehr geben. Seit ich ihr abends Lucky Belly gebe, ist eine deutliche Verbesserung aufgetreten!!! Zwar ist sie nicht "geheilt" aber man bemerkt deutlich, dass es ihr besser geht. Seit mammaly muss sie auch nicht mehr täglich Pantoprazol nehmen (natürlich auch mit dem Tierarzt abgesprochen!!)


Bibi & Toni

Bitte vertraut mir es ist ein Wundermittel! Mein Hund hatte fast 1 Jahr Blut & Schleim im Kot. Etliche Futterumstellungen , Kortison, dysticum - alles nicht geholfen Trotz ständiger tierarztbesuche & tierernährungsberaterin. Hab dann mich lange informiert, Futter selbst umgestellt und Lucky Belly gegeben & es hat endlich geholfen. Einfach TOP!!!


Ricardo

Ich kann dieses Produkt absolut weiterempfehlen! Mein 10jähriger Dackelrüde leidet aufgrund einer angeborenen Fehlbildung (Mega Ösophagus) an heftigem, nächtlichen Reflux von purer Magensäure. Das bescherte mir einen Haufen schlafloser Nächte, da er sehr unruhig war und sich mehrfach nachts übergeben musste. Jetzt bekommt er täglich von mir Lucky Belly und Abends vor dem schlafen gehen 3 stück Relax Time und er schläft entspannt durch. Der nächste Schritt wäre eigentlich der Einsatz von Medikamenten gewesen, die ich dem Tier nun ersparen kann.


Dies ist ein Werbe- und kein aktueller Nachrichten-Artikel-, Blog- oder Verbraucherschutz-Update.


Peturo Gmbh - ALLE RECHTE VORBEHALTEN.


Diese Aussagen wurden nicht von den Behörden bewertet. Dieses Produkt ist nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt.


*Ergebnisse können variieren. Nicht für den menschlichen Verzehr bestimmt. Bitte konsultieren Sie Ihren Tierarzt bezüglich einer Änderung der Behandlung oder Ergänzung.


Haftungsausschluss: Dies ist eine Anzeige der Peturo GmbH