Erfolgsgeschichten mit Active Balance

Welcher Hundebesitzer kennt das nicht? 

Man möchte mit dem Liebling spielen oder einen weiten Spaziergang machen, doch er fühlt sich nicht gut und wirkt schlapp. Gerade bei älteren Hunden kann es vorkommen, dass sie nicht die nötige Energie und Lust verspüren, um mit dem Besitzer jede sportliche Aktivität mitzumachen. Dieses Verhalten kann verschiedene Ursachen haben: möglicherweise hat dein Vierbeiner nicht genügend Zeit zur Erholung, weil er innerlich nicht zur Ruhe kommt (siehe dazu hier), oder aber ihm fehlen wichtige Vitamine, um das Immunsystem und seine allgemeine Gesundheit ausgewogen zu halten. Auch eine Erkrankung durch Durchfall und Verdauungsprobleme kann der Auslöser sein (mehr dazu hier).

Bei mammaly haben wir für dieses Verhalten die passenden, funktionalen Hundeleckerlis erstellt. Unsere Active Balance Snacks sind Allrounder und bringen die allgemeine Gesundheit deines Doggos wieder in die Spur. Wie beim Menschen auch, ist es bei Hunden wichtig, dem Körper nährstoffreiche Zutaten zur Verfügung zu stellen, um das Immunsystem zu stärken und eine agile sowie aktive Lebenszeit zu ermöglichen. Durch das langfristige Verfüttern von Active Balance Hundeleckerlis wird sich das Immunsystem deines Hundes regenerieren und die Agilität und gesundheitliche Stabilität kehrt zurück.

Um dir an konkreten Beispielen zu verdeutlichen, wie solch eine Entwicklung aussehen kann, möchten wir dir in diesem Blogbeitrag zwei Erfolgsgeschichten von Active-Balance-Kunden vorstellen. Otto und Leo sind Hunde, die Active Balance mittlerweile langfristig genießen und somit große gesundheitliche Fortschritte machen konnten.

Aber lies sie dir die Erfahrungen ihrer Besitzer am Besten einfach mal durch!

Otto, der Golden Retriever

"Als Golden Retriever ist Otto typischerweise ein sehr aktiver und aufgewühlter Hund. Natürlich spielen die Kinder sehr gerne mit ihm, das macht ihn als Familienhund einfach aus. In den letzten Jahren ist Otto allerdings bequemer geworden, er faulenzt lieber mal und schaut nur müde rüber, wenn man ihn zum Spielen auffordert. Auch beim Wandern macht er öfter schlapp, dabei hat er es immer so geliebt, die ganze Natur zu untersuchen. Er ist mittlerweile 8 Jahre alt und sollte für gewöhnlich noch fitter sein, aber irgendwie wirkt er etwas abgehängt und scheint das auch selbst zu merken.

Wir haben dann mehrfach versucht, das Futter umzustellen, eine Unverträglichkeit hat der Arzt ausgeschlossen. Medikamente wollen wir ihm in dem Alter noch nicht dauerhaft geben, also haben wir uns nach einer natürlichen Alternative umgesehen, die man guten Gewissens über lange Zeit nutzen kann. Eine Freundin hat mir dann mammaly empfohlen. Bei ihrer Hündin hat eine von mammalys Sorten dafür gesorgt, dass ihr Berner Sennenhund die Gelenkprobleme in den Griff bekommt. Für uns war das zu speziell, wir brauchten eine Lösung, die die allgemeine Gesundheit unterstützt, denn an Ottos Gelenken lag es laut Tierarzt nicht. 

Glücklicherweise haben wir nach einer kurzen Recherche dann Active Balance gefunden. Wir waren erst skeptisch, weil die Wirkung der Snacks als Allrounder etwas schwerer nachvollziehbar ist als beispielsweise Zahnbelag, der direkt erkennbar ist. Aber tatsächlich hat Otto nach ca. 6-8 Wochen einen deutlichen aktiveren Eindruck gemacht. Es war wirklich wichtig, dass wir regelmäßig dran geblieben sind, um dem Körper genug Zeit zu geben, sich an die neue Ernährung zu gewöhnen, um die vollen Effekte zu sehen. Otto ist nun trotz seiner 8 Jahre wieder aktiver, unternehmenslustiger und motivierter. Wir wussten, dass es nicht am Alter liegen konnte, Active Balance hat uns das jetzt bestätigt, er wirkt wie ausgewechselt!"



Leo, der Magyar Vizsla

 "Mein Mann und ich sind beide sehr sportbegeistert und fahren super gerne mit dem Fahrrad durch die Natur, natürlich nehmen wir Leo dabei mit. Dadurch kann er sich richtig austoben, vor allem wenn er in den regnerischeren Monaten nicht so oft in den Garten kann. Allerdings ist er danach auch dementsprechend platt. Leo ist erst 3 Jahre jung und wir wollen, dass er noch lange mit uns aktiv sein kann. Deshalb haben wir uns schon einmal vorsorglich nach einem gesunden Snack umgesehen, der ihm die nötigen Nährstoffe gibt, um seinen Körper fitzuhalten.

Active Balance von mammaly hat durch den großen Gemüseanteil einen sehr guten Mix, also haben wir uns eine Dose zum Ausprobieren bestellt. Natürlich ist Leo auch seit der Nutzung von Active Balance noch erschöpft, wenn wir zuhause ankommen, das ist völlig normal. Aber er wirkt allgemein viel aktiver und regeneriert auch schneller. Und das wichtigste ist, dass wir nun mit gutem Gewissen in die Zukunft blicken können, da Leo mit natürlichen und gesunden Zutaten perfekt bei seinen sportlichen Aktivitäten unterstützt wird!"

 Active Balance Erfolgsgeschichte vom Leo

All diese unglaublichen Geschichten inspirieren und motivieren uns jeden Tag auf neue, noch bessere Hundeleckerlis bei mammaly herzustellen. Denn wir hoffen, dass alle Hunde ein gesünderes und längeres Leben haben können.

Wenn du noch mehr über die allgemeine Gesundheit deines Hundes erfahren möchtest, dann schau dir doch auch unsere anderen Blogs passend zum Thema an! "Warum sind Prä- und Probiotika wichtig für deinen Hund?", "Active Balance"

Willst du mehr von uns und Active Balance Hundeleckerlis erfahren? Dann schau doch mal auf unserer Website mammaly.de vorbei!

 

Empfohlene Produkte

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Team mammaly
mehr über den Autor